Logo Logemann Fahrzeugbau

Logemann Fahrzeugbau seit 1680

Bei uns steht der Kunde im Mittelpunkt, von der sorgfältigen Beratung über die termingerechte Lieferung bis zum zuverlässigen Service.

Logemann Fahrzeugbau gibt es nun seit mehr als 335 Jahren, damals 1680 gegründet von Gerdt Logemann. Er startete damit eine Tradition, die mittlerweile von der zehnten Generation fortgesetzt wird.
Heute wird der Betrieb von Reinhard Logemann mit modernsten Techniken geführt. So sorgen z. B. rechnergesteuerte Bremsenprüfstände für die Sicherheit unserer Kunden.

Unser Team

Unsere langjährigen Mitarbeiter sind durch regelmäßige Schulungen allen Anforderungen gewachsen. Mit unseren zwei Meistern, Herrn Fleischer und Herrn Broede, wird jede Arbeit im Handumdrehen "gemeistert" - und das zuverlässig und kompakt.

Unsere zwei Service Techniker, Herr Grund und Herr Maase, beraten Sie ehrlich und sind in Notfällen schnell zur Stelle.

Herr Mosch und Herr Martens, die im Vertrieb tätig sind, stehen Ihnen stets mit Rat und Tat bei der Produktabwicklung zur Seite und achten darauf, dass Sie sich bei uns immer gut "versorgt" wissen.

Die Buchhaltung wird bei uns von Frau Logemann, Frau Zwicker und Herrn Hanken gestemmt, die immer ein wachsames Auge auf Ihre anstehenden Untersuchungen und Termine haben.

Die Firmenleitung liegt ganz traditionell seit 335 Jahren bei der Familie Logemann und wird heute von Geschäftsführer Reinhard Logemann geführt.

Ausbildung bei Logemann Fahrzeugbau

Wir bei Logemann Fahrzeugbau haben uns als Ausbildungsbetrieb zertifiziert. Wir bilden gerne junge Menschen aus, um Sie später in unserem Betrieb zu übernehmen und gezielt einsetzen zu können. Neben fachlichem Wissen, vermitteln wir auch Werte wie Hilfsbereitschaft und soziale Kompetenz, was für uns ganz wichtig ist. Wir bieten Ausbildungsplätze als Metallbauer/-in und FR Nutzfahrzeugbauer/-in. Bewirb dich jetzt!

Urkunden

Wir bei Fahrzeugbau Logemann sind im Besitz vieler Meisterbriefe und Ehrenurkunden dank unseres 325-jährigen Bestehens und unserer sich immer weiterentwickelnden Familientradition. So durften wir uns über die Meisterbriefe von Reinhard Logemann im Handwerk der Schmiede und der Kraftfahrzeugmechaniker freuen sowie die Meisterbriefe von Friedrich und Bernhard Logemann im Schmiedehandwerk. Die Ehrenurkunden erhielten wir zum einen wegen unseres 315- und 325-jährigen Betriebsjubiläums und zum anderen für besondere Verdienste in der Verbandsarbeit.

So können Sie sicher sein, dass Sie sich bei uns in besten Händen befinden.

Mitarbeiter mit Meisterbriefen

Außerdem dürfen wir uns über die Meisterbriefe unserer beiden Mitarbeiter, Herr Thomas Fleischer im Kraftfahrzeugtechnik-Handwerk und Herr Alexander Broede im Metallbauer-Handwerk freuen. Sie leisten stets beste Arbeit und treiben unsere Firma wirtschaftlich und handwerklich voran. Somit sind wir immer auf dem neusten Stand.